imageBugfix.png
Regionalgruppe
Chemnitz

Über die Regionalgruppe

Ziele

Die Regionalgruppe Chemnitz sieht ihre Aufgabe vorrangig im Austausch neuen Wissens aus dem Fachgebiet Informatik und angrenzenden Disziplinen.
Unser Ziel ist es, die Interessen und Impulse der Wirtschaft des Ballungsraums Chemnitz-Zwickau mit den Kompetenzen der hiesigen Technischen Universität zu vernetzen. Im Vordergrund steht wissenschaftliches Know-how und Praxisorientierung, um eine breite Interessenbasis der Region aufzubauen.
Dazu gehören klein- und mittelständische Betriebe, selbständige Unternehmer, Angestellte, Lehrer, Mitarbeiter von Hochschulen und Forschungseinrichtungen, sowie Studenten und Schüler, also alle Interessierte, deren Betätigungsfelder durch die Informatik in irgendeiner Weise geprägt werden.

Über uns

Bei unseren Treffen, welche derzeit in Zusammenarbeit mit dem Chemnitzer Unix-Stammtisch stattfinden, trifft man ein gemischtes Publikum von Mitarbeitern der TU, GI-Mitgliedern aus der Region und natürlich Studentinnen und Studenten.

In der Regionalgruppe Chemnitz engagieren sich, unter anderem, folgende Personen, die dabei bestimmte Aufgaben übernehmen:

Kontaktbild

Prof. Dr. Wolfram Hardt

Sprecher/Vertrauensdozent

E-Mail: hardt(at)cs.tu-chemnitz.de

Kontaktbild

Kevin Hipp

Vertrauensstudent